Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Zu den Themen Steuerflucht und Steueroasen vor dem Hintergrund von LuxLeaks diskutierte der Europa Club Wien am 16. April 2015. Die Podiumsgäste waren sich einig, dass europäische Lösungen gefunden werden müssen, doch zur...

» lesen Sie mehr

Nach den Anschlägen in Paris und Kopenhagen diskutierten Tarafa Baghajati, Alev Korun, Doron Rabinovici und Paul Zulehner mit Isabelle Daniel über die Ursachen und möglichen Folgen der Attentate in Europa. Obwohl man sich über...

» lesen Sie mehr

Im Rahmen des Europa Café Linz diskutierte die 6. Klasse des Akademischen Gymnasiums mit ÖGfE-Leiter Paul Schmidt über das Thema:  „Bilanz nach 20 Jahren EU-Mitgliedschaft – Meinung und Wirklichkeit. Das Europa Café wird von...

» lesen Sie mehr

<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>

Europa Club Uni am Management Center Innsbruck
"Die EU im Umbruch: Mehr Demokratie und mehr Europa?"

03.06.2013.

Auftakt einer ereignisreichen Woche: Der Europa Club Uni war zu Gast am Management Center Innsbruck. Anton Pelinka, Verena Ringler und Paul Schmidt diskutierten mit den Studierenden über die Entwicklung der Demokratie innerhalb Europas...

(c) Management Center Innsbruck 
 
 

„Die EU im Umbruch: Mehr Demokratie und mehr Europa?“

 

Montag, 3. Juni 2013, 17:00-18:30 Uhr 
Management Center Innsbruck, 3. Stock, Aula
Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck

Es diskutierten:

Anton Pelinka
Universitätsprofessor, Central European University, Budapest

Verena Ringler
Europa Projektmanagerin, Stiftung Mercator, Deutschland

Paul Schmidt
Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Moderation:

Christoph Prantner
DER STANDARD, Ressortleiter Außenpolitik

 

Einladung als PDF

 

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Management Center Innsbruck und DER STANDARD statt.