Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

“Zwischen Versprechungen und Panikmache: Was kann TTIP wirklich?" Donnerstag, 28. Mai 2015, 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30) Haus der Europäischen Union Wipplingerstraße 35, 1010 Wien   Begrüßung: Johann Sollgruber,...

» lesen Sie mehr

Nach einem spannenden und aufschlussreichen Impuls von Peter Mooslechner, diskutierte dieser zusammen mit Sonja Puntscher Riekmann mit Manfred Perterer über den möglichen Weg aus der Wirtschaftskrise.

» lesen Sie mehr

Der Spanische Außenminister José Manuel García-Margallo y Marfil und der Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank Ewald Nowotny diskutierten mit Rosa Lyon und einem interessierten Publikum über Gemeinsamkeiten in...

» lesen Sie mehr

<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>

Europa Club Uni am Management Center Innsbruck
"Die EU im Umbruch: Mehr Demokratie und mehr Europa?"

03.06.2013.

Auftakt einer ereignisreichen Woche: Der Europa Club Uni war zu Gast am Management Center Innsbruck. Anton Pelinka, Verena Ringler und Paul Schmidt diskutierten mit den Studierenden über die Entwicklung der Demokratie innerhalb Europas...

(c) Management Center Innsbruck 
 
 

„Die EU im Umbruch: Mehr Demokratie und mehr Europa?“

 

Montag, 3. Juni 2013, 17:00-18:30 Uhr 
Management Center Innsbruck, 3. Stock, Aula
Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck

Es diskutierten:

Anton Pelinka
Universitätsprofessor, Central European University, Budapest

Verena Ringler
Europa Projektmanagerin, Stiftung Mercator, Deutschland

Paul Schmidt
Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Moderation:

Christoph Prantner
DER STANDARD, Ressortleiter Außenpolitik

 

Einladung als PDF

 

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Management Center Innsbruck und DER STANDARD statt.