Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

  Fehlende europäische Antworten auf die zunehmenden Flüchtlingsströme und eine langwierige Krisenpoli-tik gegenüber Griechenland bestimmen derzeit die öffentliche Wahrnehmung der EU. Gleichzeitig sucht der britische...

» lesen Sie mehr

Der Europa Club Wien startete mit einem höchst aktuellen Thema in den Herbst:

» lesen Sie mehr

Der Europa Club Wien lud zur Präsentation der Ratspräsidentschaft des Großherzogtums Luxemburg ein:

» lesen Sie mehr

<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>

Europa im Dialog: Romano Prodi und Andreas Schieder im Gespräch

05.12.2011.

Fotos: (c) Brunnbauer/Photo Schnür 2011 
 
 

Im Rahmen einer Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik und des Renner-Instituts diskutierten Romano Prodi (ehem. Präsident der EU-Kommission) und Andreas Schieder (Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen) über Herausforderungen und künftige Wege des europäischen Integrationsprozesses. Geleitet wurde die Diskussion von Verena Ringler.

Flash ist Pflicht!