Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

"Österreich, Frankreich und die Zukunft der EU-Integration:Warum Österreichs Rolle für uns wichtig ist" Vortrag des französischen Botschafters in ÖsterreichPhilippe Carré Begrüßung:Botschafter Dr. Hans WinklerDirektor der...

» lesen Sie mehr

Eine Veranstaltung des Renner-Instituts, der Diplomatischen Akademischen Akademie Wien, der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik und dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa

» lesen Sie mehr

Podiumsdiskussion des Grünen Klubs im Parlament, mit Unterstützung der Grünen Bildungswerkstatt und der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik

» lesen Sie mehr

Europa Erhören

.

 

Europa Erhören

Heimische Publikumslieblinge interpretieren Literatur und Musik aus und zu verschiedenen Regionen Europas. Das ist die Grundidee der neuen Hörbuchreihe "Europa Erhören", die Mitte September erscheint.


Begleitet wird die von Schauspielerin Mercedes Echerer und Verleger Lojze Wieser herausgegebene Edition von neun literarisch-musikalischen Abenden im Stadttheater Walfischgasse.

Die Veranstaltungsreihe "Europa Erhören" wird von der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik unterstützt.

Programm und Termine 2010 /11:

14.09.2010 Wien „Mir san olle echte Weana – ein Fest für Europa“
14.10.2010 Dalmatien Florentin Groll und Wiener Tschuschenkapelle
25.11.2010 Mähren Andreas Vitásek und Alfred Polansky
13.12.2010 Südtirol Gerti Drassl und Ossy Pardeller
14.01.2011 Budapest Cornelius Obonya und Bela Koreny
01.02.2011 Athen Adele Neuhauser
18.03.2011 Linz Wolfgang Böck und Andy Baum
06.04.2011 Steiermark Wolfram Berger und Folksmilch
05.05.2011 Bukarest Erwin Steinhauer, Tania Golden, Roman Grinberg

Kartenbestellungen:
Tel.: 01 512 42 00 oder per E-Mail (siehe Link):