Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-21 Nächste > Letzte >>

Radio-Statement: Paul Schmidt zu den Themen und Erwartungen des Frühjahrsgipfels der EU-Staats- und Regierungschefs (Krone Hit Radio)

15.03.2013
Flash ist Pflicht!

Kein Kuhhandel um Sitze im Europäischen Parlament! (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

13.03.2013

Österreich soll einen EU-Abgeordneten verlieren. Das relativiert sich, wenn man weiter zurückblickt, grundsätzlich ist das Modell aber nicht fair.

» lesen Sie mehr

Ein Handbuch für Integrationsschritte (Gastkommentar Paul Schmidt, KURIER)

18.02.2013

Nach den ernüchternden, von nationalen Interessen geprägten, EU-Budgetverhandlungen muss sich die Europäische Union neu aufstellen. Nicht, um von den Kosten der EU-Integration abzulenken, sondern um notwendige Veränderungen auf...

» lesen Sie mehr

Dem nächsten EU-Budget fehlt noch ein Happy End (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

13.02.2013

Der Mehrwert der Europäischen Union darf nicht auf die Position der Nettozahler reduziert werden.

» lesen Sie mehr

Radio-Statement: Paul Schmidt über die Rede David Camerons zur Zukunft Großbritanniens in der EU (Krone Hit Radio)

23.01.2013
Flash ist Pflicht!

Radio-Statement: Paul Schmidt zum Abschied von Euro-Gruppen-Chef Jean-Claude Juncker (Krone Hit Radio)

21.01.2013
Flash ist Pflicht!

Radio-Statement: Paul Schmidt zu den Prioritäten während der Irischen EU-Ratspräsidentschaft (Krone Hit Radio)

07.01.2013
Flash ist Pflicht!