Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Was hat eigentlich Österreich der EU gebracht? (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

08.05.2015

Die heimische Politik könnte ein stärkeres europäisches Engagement durchaus vertragen.

» lesen Sie mehr

Splendid Isolation ist ein Traum, kein Plan (Gastkommentar Paul Schmidt, Der Standard)

05.05.2015

Die Herausforderungen für das Vereinigte Königreich sind zutiefst europäische Fragen. Sie können also auch nur in der Union der Europäer angegangen werden. Europafeindliche Töne bringen niemanden weiter - weder in Bildungsfragen...

» lesen Sie mehr

Radio-Statement: Ungarn denkt über Einführung der Todesstrafe nach (Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

30.04.2015
Flash ist Pflicht!

Ist die EU-Bürgerinitiative noch zu retten? (Gastkommentar Paul Schmidt, KURIER)

13.04.2015

Was wurde das Instrument der Europäischen Bürgerinitiative bei seiner Einführung vor drei Jahren nicht gepriesen und gelobt. Die Erwartungen in diese erste Form grenzüberschreitend direktdemokratischer Mitbestimmung auf EU-Ebene...

» lesen Sie mehr

Europa braucht eine gemeinsame Zukunftsvision (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

07.04.2015

20 Jahre EU-Mitgliedschaft: Österreich, Schweden und Finnland sind im Stimmungswandel skeptisch bis proeuropäisch.

» lesen Sie mehr

ÖsterreicherInnen für EU-Zusammenarbeit bei Terrorismusbekämpfung (Radio-Statement Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

25.03.2015
Flash ist Pflicht!

Noch überwiegt die Skepsis (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

18.03.2015

Zwischenbilanz zu TTIP: Schlechte Stimmung, aber ein Verhandlungsverlauf mit Optionen.

» lesen Sie mehr