Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

EU-Wahl 2014 - wer schafft die höchste Wahlbeteiligung in Österreich?

18.05.2014

Beteiligung bei EU-Wahl 2009 reichte von 76,9 Prozent in Bildein (BGLD) bis 18,4 Prozent in Musau (TIR)

» lesen Sie mehr

Radio-Statement: Ein "Conchita-Effekt" auf die Europawahlen? (Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

16.05.2014
Flash ist Pflicht!

Vom Kopf- zurück zum Herzprojekt Europa (Gastkommentar Miguel Herz-Kestranek, Die Presse)

08.05.2014

Nur mit Verstand und Herz wird der Glaube der Europäer nachhaltig zu stärken sein, dass Europa Ideal und nicht Gefahr, dass Europa nicht das Problem, sondern die Lösung ist. Plädoyer eines österreichischen Europäers.

» lesen Sie mehr

Radio-Statement: 10 Jahre EU-Erweiterung (Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

01.05.2014
Flash ist Pflicht!

Radio-Statement: TV-Debatte der Spitzenkandidaten für die Position des EK-Präsidenten (Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

28.04.2014
Flash ist Pflicht!

Radio-Statement: Was können österreichische MEPs im Europäischen Parlament erreichen? (Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

18.04.2014
Flash ist Pflicht!

Radio-Statement: EU-Einstellung 20 Jahre nach Abschluss der Beitrittsverhandlungen (Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

30.03.2014
Flash ist Pflicht!