Österreichische Gesellschaft für Europapolitik

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Wie stehen die Österreicherinnen und Österreicher zu Europa? Was sind ihre spontanen Assoziationen zur EU, was wünschen sie sich für die Zukunft?
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hat die ÖGfE in Wien eine nicht repräsentative Straßenbefragung durchgeführt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom „EU-Klima" auf Wiens Straßen!

Radio-Statement: Entscheidung über Kommissionspräsidenten am EU-Gipfel (Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

26.06.2014
Flash ist Pflicht!

David Cameron irrt! (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

17.06.2014

Der britische Premierminister hat "für Demokratie und die Interessen Europas" plädiert. Die EU-Wahlen und der neue Bestellungsmodus des EU-Kommissionspräsidenten leisten gerade dafür einen großen Beitrag.

» lesen Sie mehr

Radio-Statement: Wer wird nächster EU-Kommissionspräsident? (Paul Schmidt, Krone Hit Radio)

26.05.2014
Flash ist Pflicht!

Hohe Wahlbeteiligung, starkes EU-Parlament (Gastkommentar Paul Schmidt und Helmut Kramer, DER STANDARD)

22.05.2014

Die hiesige EU-Politik agiert äußerst zurückhaltend. Ihr geht es um Schadensbegrenzung und nicht um ein forsches Eintreten für Europa. In dieser Antistimmung wollen nicht einmal europafreundliche Bürger wählen gehen. Die...

» lesen Sie mehr

Jugendarbeitslosigkeit in Europa - gelingt die Wende? (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

22.05.2014

Der Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit muss Top-Priorität eines neugewählten EU-Parlaments sein.

» lesen Sie mehr

EU-Wahl 2014 - wer schafft die höchste Wahlbeteiligung in Österreich?

18.05.2014

Beteiligung bei EU-Wahl 2009 reichte von 76,9 Prozent in Bildein (BGLD) bis 18,4 Prozent in Musau (TIR)

» lesen Sie mehr